Unimog Wohnmobil

Unimog U1300L Wohnmobil

Unimog U1300L Wohnmobil im Auftrag zu verkaufen.

Hier die Beschreibung des Verkäufers:

Expeditionsfahrzeug Unimog U 1300L

Libysche Sahara: Auf dem Weg zu den Mandara-Seen

Nach vielen Jahren in denen ich zahlreiche Expeditionsreisen unternommen habe, bin ich nun in einem Alter, in dem man gerne weich sitzt und warm duscht.

Deshalb verkaufe ich meinen Unimog nicht schweren Herzens, sondern weil ich noch andere Ideen der altersgerechten Freizeitgestaltung verwirklichen möchte.

Zum Verkauf steht ein Unimog 1300 L, Baujahr 1979, ursprünglich aus BW-Beständen, den ich dank des durchdachten „Unimog-Baukastensystems“ von den Spezialwerkstätten Hellgeth und Gasafi nach meinen Vorstellungen und technischen Ansprüchen umbauen ließ. Im Prinzip entspricht nur der Fahrzeugrahmen der Erstzulassung.

Alle Aggregate und technischen Änderungen sind Neuteile oder von Mercedes und Bosch bezogene Austauschteile. „Schnäppchen und günstige Gelegenheiten“ vom Teilemarkt sind dort nicht verbaut.


Technische Änderungen, Ein- u. Umbauten (jeweils neu eingebaute Aggregate)

  • Baujahr 1979; H-Zulassung als Wohnmobil, Höchstgeschwindigkeit 100 km/h erlaubt, (günstige Steuer; überall freie Fahrt, auch kein Sonntags- u. Nachtfahrverbot in der Schweiz)
  • Ziviles Fahrerhaus, schallgedämmt
  • 2 luftgefederte Pilotensitze mit Armlehnen (eine Wohltat auf Rüttelpisten)
  • Farbe Fahrerhaus und Koffer: sandfarben, matt (seit 2013)
  • Gesamtlaufleistung 163.000 Km, Austauschmotor 110.000 km
  • Turbo Diesel OM 366, 6 Liter Hubraum mit Leistungssteigerung, 230 PS,
  • Einspritzanlage vom U 1550, LDA & RSV, Fünfloch-Einspritzdüsen
  • Getriebe UG 3/65
  • Splittgetriebe
  • Lange Achsen, Endgeschwindigkeit ca. 130 km/h oder verminderte Drehzahl und erträgliches Fahrgeräusch bei Reisegeschwindigkeiten von 95 km/h bis 105 km/h.
  • Conti MPT 81; 365/80 R 20, alle Reifen neu, 100 % Profil
  • 1 Paar Schneeketten, ungebraucht
  • 3 Tanks, (1 x 210 l; 2 x 135 l), inkl. 6 Reservekanister ges. 600 Liter Diesel, Reichweite ca. 3000 km
  • Anhängerkupplung
  • Hydraulische Seilwinde 6 t, umsteckbar für vorne und hinten
  • Halbautomatische Reifenfüllanlage, Reifendruck vorwählbar
  • Druckluftbeaufschlagung für Beleuchtung, Vorgelege usw. separat zuschaltbar
  • 2 getrennte Batteriesätze (können zusammengeschaltet werden)
  • Hella Rallye-Scheinwerfer, Weit- u. Breitstrahler kombiniert
  • Rückfahr- u. Seitenscheinwerfer
  • Kompressor-Horn
  • Garmin GPS 180 (speziell für Strecken jenseits der Zivilisation)
  • Tripmaster (zur genauen Wegstreckenzählung)
  • Radio mit CB-Funk
  • CB-Funk mit Verstärker zur Reichweitenerhöhung (Zweitgerät)
  • Kühlbox (in der Mitte des Fußraums installiert)

Kofferaufbau

  • BW San-Koffer mit Dacherhöhung, mittige Stehhöhe 192 cm
  • 2 Schlafplätze
  • Klapp-Esstisch mit Stühlen
  • Regalsystem für Alukisten (im Notfall können diese auf andere Fahrzeuge geladen werden)
  • Zusätzlich variabler Stauraum ca. 600 l
  • 240 l Wasser (2 x je 120 l Tanks)
  • 15 l Warmwassertherme, Betrieb über Kühlerwasser oder elektrisch
  • Spüle-Kocherkombination, 2flammig
  • 2 x 11 kg Gasflaschen (reichen ewig)
  • Kompressor-Kühl- und Tiefkühlbox, Coolmatic CF 50, Inhalt 50 l
  • Umfangreiche, praktische Küchenausstattung (da fehlt nichts für In- und Outdoor, Edelstahl und unzerbrechliches Geschirr, kein Blech und Plunder)
  • 3500 Watt Warmluftheizung (Standheizung)
  • Porta Potti Toilette (eingebaut)
  • Klappbares Waschbecken
  • Dusche, Toilette durch Klapptüre trennbar
  • Innen- und Außendusche (Warm- u. Kaltwasser)
  • Reserveradhalter (Ersatzrad, diebstahlgeschützt, von einer Person zu bedienen, kein Reifenanheben notwendig
  • Unterleg- Sandbleche
  • Professionelles Outdoor-Equipment (für Menschen und Abenteurer, denen „gut“ nicht perfekt genug ist)
  • Umfangreiches Werkzeug (zu zahlreich um es hier aufzuzählen)

Alle Inspektionen und Reparaturen sind ausschließlich bei den Firmen Hellgeth, Gasafi oder in Mercedes Niederlassungen durchgeführt worden.

Ersatzteile, Auswahl (Neu-, oder Austauschteile von Mercedes oder Bosch)

  • Vorgelege
  • Bremssättel, einschließlich Ersatzbremsbeläge
  • Lichtmaschine
  • Anlasser
  • Wasserpumpe
  • Luftkompressor
  • 6 Felgen, ohne Reifen
  • Hydraulikzylinder, Druckluftzylinder (verschiedene)
  • Schläuche (verschiedene Arten)
  • Und noch Vieles mehr
Posted in Unimog Fahrzeughändler and tagged , , .